Die Berge waren zwar weiß und die Wälder mit Frost überzogen, aber überall war dichter Nebel und Wolken. Von den wenigen Fotos, die ich gemacht habe, sind nur drei übrig geblieben :(
Der Sonnenuntergang, den ich fotografieren wollte, hat sich in dichtem Nebel und in Wolken versteckt gehabt.
Hier also sind die drei verbleibenden Fotos. Alle drei wurden am späten Nachmittag zwischen Kranjska Gora und der Grenze zu Italien (Ratece) aufgenommen.

  

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline